Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Audiosurf

20. März 2008

Ich bin kein Freund von Minispielchen. Ich bevorzuge „richtige“ Videospiele, die mir eine Geschichte erzählen und mich stundenlang vor den Bildschirm fesseln. Aber es gibt auch immer eine Ausnahme zu der Regel. Diesmal ist es Audiosurf. Phil nannte es einen interaktiven Equalizer, was auch mehr oder weniger stimmt. Man spielt quasi Musik, indem ein bevorzugtes MP3 lädt. Die Levels werden anhand der Songstruktur errechnet. Es ist schwer zu erklären, deshalb hier ein kleines Video von dem Lied Katatonia – July. Endgeil. Das Spiel gibt es im übrigen auch über Steam.

Hier geht es zum Video

Related article

Zelda Gameplay Teaser

hach

Easter Egg

Deus Ex – Human Revolution. Hangar 18 \m/

Retrogaming mit dem SNES

Super Nintendo Entertainment System. Keine anderen 4 Worte beschreiben die…

Discussion about this post

  1. […] verlinke ich hier mal auf ein Video eines Kumpels, da ich zu faul bin, selbst eins aufzunehmen: Klickst du hier.) Zum zweiten habe ich mir das Titan Quest Gold-Pack zugelegt. Macht aber nix; beides zusammen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search