Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Das war 2011

31. Dezember 2011

Es ist jetzt fünf vor 12, also Zeit, das alte Jahr zu verabschieden. Es war ein gutes Jahr für mich. Ich habe so viel Gutes erlebt, so viele tolle Leute näher kennengelernt, dass es die paar Arschlochmomente zigfach wieder aufwiegt.Inzwischen bin ich 30 Jahre alt, und fühl mich noch immer wie 25. Was gut ist, denke ich. Besser ist natürlich, dass ich auch so aussehe. Und besonders erwachsen verhalte ich mich immer noch nicht. Ich arbeite daran, dass das auch im nächsten Jahr so bleibt.

Normalerweise schreibe ich hier jetzt groß auf, was mich an Musik, Videospielen etc. besonders geflasht hat. Heute belasse ich es bei meinem Song des Jahres und verweise auf auf Last.fm, wo man meine meist gehörten Alben findet. Hier das Konzert des Jahres. Habt einen guten Rutsch und einen guten Start in das neue Jahr. Cheers!

 

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search