Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

David Gilmour im Interview

29. Mai 2006

Passend zum neuen Album „On an Island“ findet sich in der Onlineausgabe der SZ ein Interview mit dem Pink Floyd-Veteranen. (via rushme, der sich das Album definitv holen sollte ;))

By the way, ich freue mich schon wie ein Kind auf Ende Juli, dann ich habe mich dazu hingerissen, mir ein knapp 80 Euro teures Ticket für das [tag]Gilmour[/tag]-Konzert in München zu holen. Es wird wohl Open-Air, also hoffe ich auf gutes Wetter, Kontrolleure, die mich mit Kamera reinlassen, und eine schöne Lichtshow.

Related article

MIDI Controller + Gemüse + Ableton = Win

  Musik, Musik, Musik. Ich bekomme sie nicht mehr aus…

Nada Surf, Berlin

Nada Surf live zu sehen und hören hat irgendwie etwas…

WATERS, Berlin

Die Überraschung an einem Abend, an dem wir eigentlich nur…

Discussion about this post

  1. rushme sagt:

    Hi, inzwischen hab ich mir das Album besorgt. Hat er schön gemacht, gefällt mir wirklich gut und besser als diese „Momentary Lapse of Reason“ und „Division Bell“ Grütze. An Waters Soloalben kommt er natürlich nicht heran, aber das erwartet wohl auch keiner. Der Titelsong ist wirklich großartig, und das Cover ist auch richtig toll :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search