Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Die ruhigen Momente

2. März 2006

In unserer Zeit ist es normal, dass alles um uns herum um Aufmerksamkeit buhlt. Die Mittel dafür werden immer schräger, lauter und bunter. Das nennt sich dann Reizüberflutung und wird als notwendiges Übel der modernen Gesellschaft akzeptiert. Unter diesen Voraussetzungen wirken aber besonders die ruhigen Momente und bleiben in unserem Gedächtnis haften.

Auch die Werbewirtschaft begreift dies, wenn auch leider sehr selten. Ein tolles Beispiel ist die aktuelle Sony-Werbung für einen LCD-Fernseher. Begleitet von dem Jose Gonzalez‘ Song Heartbeats bietet dieser Werbeclip eine Minute der Harmonie und Ruhe. An keine Werbung der letzten Monate kann ich mich so genau erinnern, wie an diese. Da hat Werbung mal funktioniert!

Hier den Clip bei YouTube.com anschauen

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search