Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Die wirklich wichtigen Themen

18. April 2007

The Internet Is For Porn! – Das weiß eigentlich jeder. Porno ist lukrativ und wird außerdem sehr gut bei Google gefunden. Anscheinend hat man nun auch bei Spiegel Online davon gehört. Anders lässt es sich nicht erklären, dass dort im Netzwelt-Ressort in letzter Zeit erstaunlich viele Artikel über die Welt der Pornografie erscheinen. Heute, vorgestern, vor 2 Wochen. Geht es SpOn im Moment so schlecht, dass sie sich auf die älteste Medienweisheit überhaupt – Sex Sells! –  besinnen müssen?

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search