Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Ein Freitag zum Vergessen?

17. Februar 2006

Naja, quasi schon. Heute habe ich Spätschicht und sitze dementsprechend gerade auf Arbeit. Mit Ausgehen wird wohl auch nix, bin einfach zu spät zu Hause. Muh. Dafür ist das Wetter richtig geil, zumindest war es das, als ich meine Wohnung verlassen habe. Sonnenschein, blauer Himmel, fast schon wie Frühling. Wenn ich jetzt ausm Büro schaue: graue Wolken, leichter Regen. Naja, der kurze Frühlingsanflug hat schon gereicht, meine Laune leicht anzuheben.

Zu etwas anderem. Auf meiner ToDo-Liste steht, eine Galerie zu implementieren. Gestern bin ich schon ein gutes Stück voran gekommen. Unter epenis.de/v/ ist sie vorläufig zu erreichen. Bilder sind noch keine drin, ich arbeite noch an der vollständigen Integration ins WordPress. Nur beim Design bin ich mir noch nicht schlüssig. Ist es ok so? Oder doch noch ein bissl anpassen? Meinungen in die Kommentare.
[Bitte sagt mir auch, ob ihr Probleme habt, die Galerie zu erreichen. Irgendwie bekomme ich aus irgendeinem Grund öfters 404]

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

4 Discussion to this post

  1. fb_ sagt:

    jo, ich erreiche sie, nur finde ich die orangene schriftfarbe nicht allzu passend fuer den rest der page (da diese ja eher in blaub gehalten ist)

  2. quixx sagt:

    Ich erreiche sie auch, würde aber die Überschrift „galerie“ einfach wegmachen, sieht man dann ja, das das ne galerie ist, wenn da bilder drinne sind, ausserdem haste über dem blog ansich auch keine überschrift.

  3. Danke. Ja Überschrift und Footer werden aus der Galerie auf jeden Fall noch verschwinden.

    Könnt ihr vielleicht mal probieren, ein bisschen durchzuklicken? Vllt nen Kommentar verfassen usw, ob das alles geht. Weil ich bekomme ständig 404 hier auf Arbeit, kann mir das abe rnicht wirklich erklaeren

  4. fb_ sagt:

    aber wie sollen wir kommentare verfassen, wenn gar kein bild vorhanden ist, da ist keine option ‚kommentar hinterlassen‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search