Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Ein Tipp am Rande

27. November 2006

Bei dem ganzen Killerspielblabla lohnt es sich vielleicht einmal den Blick auf die Mutter aller Killerspiele zu richten: Schach. Im Moment findet im Bonn die World Chess Challenge statt, in der der amtierende Weltmeister gegen das Programm Deep Fritz antritt. Die erste Partie ging am Samstag Remis aus. Im Moment wird gerade die zweite Partie gespielt. Folgen kann man dem Ganzen live bei Spiegel Online. Alle Züge werden zusammen mit fachkundigem Kommentar übertragen.

Edit: Also das Übersehen der Matt-Stellung hätte glatt von mir kommen können.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search