Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Einarmig auf Zeit

9. Juli 2008

Mit nur einer Hand zu tippen ist schon gewöhnungsbedürftig. Was muss ich mich gestern im Regen mit dem Rad auch aufs Maul packen. Jetzt ist der linke Arm eingegipst und meine Handlungsfreiheit stark eingeschränkt. Eine krasse Erfahrung. Ach so, es ist nicht weiter schlimm, habe mir nur den Ellenbogen ausgerenkt. Das Gelenk sprang nach einer kleinen Bewegung des Arms sofort wieder rein. Jetzt heisst es zur Vorsicht eine Woche lang einen steifen Arm zu haben. Also alles halb so wild.

Related article

Schwerverletzte

Da liegt Sie, schwer verletzt. Die Gabel ist gebrochen, das…

Gran Canaria 2009 II

Hier ein weiteres Bild von meinem Bike-Urlaub auf Gran Canaria…

Gran Canaria 2009

Entstanden auf einer Mountainbike-Tour im Mai 2009. Schön war’s.

6 Discussion to this post

  1. Andi sagt:

    gute Besserung…

  2. sancho sagt:

    ist das nur dein arm oder bist Du im „ganzen“ verletzt;)
    irgendwie stehst Du ein bisserl neben Dir;)

  3. Marcel sagt:

    das sind die schmerzmittel ;)

  4. sancho sagt:

    ah so;)
    und die fehlenden Linsen habe ich auch total vergessen. erklärt einiges ;)

  5. Marcel sagt:

    ha von wegen. habe es geschafft, mur die linsen mit einer hand rein zu pömpeln

  6. Phil sagt:

    pömpeln mit einer hand, soso… gut dass nur die linke im gips ist :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search