Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Free at last!

16. Juli 2008

Was für eine Erleichterung. Heute ging der Gips am linken Arm ab. Endlich wieder die linke Hand zur Verfügung. Das macht das Leben doch schlagartig einfacher. Und um den Bewegungsdrang direkt produktiv umzumünzen, kann ich jetzt endlich wieder etwas durch meine Schlafzimmerfenster sehen. Zum ersten mal in den zwei Jahren, die ich schon hier wohne, geputzt. Den Lappen habe ich danach aber weggeworfen.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search