Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Gesichter

20. Februar 2007

Ich hatte heute spontan mal die Idee, mich wieder ein bissl in Sachen Fotografie auszutoben. Was mir bisher noch fehlte, waren Portraitaufnahmen. Also Klaus unter falschem Vorwand in die Wohnung gelockt, an die Wand gestellt und geschossen….

Scherz. Habs ihm natürlich vorher gesagt. Fünf Bilder davon waren halbwegs okay und sind in der Galerie gelandet. Meinungen? Die ersten Stimmen habe ich schon gesammelt. Die Raufaser stört wohl im Hintergrund und Klaus sieht aus wie ein Verbrecher. Wegen Bart und Haaren und so. Okay, ich war noch nie so gut in der Auswahl meiner Motive. Aber andererseits: Kein Mensch sieht perfekt aus. Ausserdem hätte er sich ja auch mal rasieren können ;).

Zugegeben: Ich bin ein err suboptimaler Fotograf, aber hab Spaß dran ,)

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

  1. Marcel sagt:

    Wo du das so sagst, muss ich eigentlich mehr an Dante aus Clerks denken ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search