Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Indiana!

21. Mai 2008

Heute laufen schon ein paar Previews, morgen startet dann offiziell der neue Indiana Jones Film. Ich werde mir wohl am Wochenende ein Bild davon machen, wie Harrison Ford seine alten Knochen über die Leinwand wirft. Vorher habe ich aber mal geschaut, wie die allgemeine Rezeption der Kritiker ist. Roger Ebert scheint den Film zu mögen, der Batz hat gemischte Gefühle und der Spiegel schrieb einen deftigen Verriss. Bei allen drei gilt: Vorsicht, Spoiler! Besonders unverschämt ist der Artikel auf SpOn, der quasi den gesamten Plot verrät. Mit Details. Deppen.

Bei rottentomatoes.com sieht die allgemeine Meinung etwas deutlicher aus. Immerhin 77% Prozent auf dem Tomatometer. Das CGI in dem Film wird mir wahrscheinlich auf den Sack gehen, trotzdem glaube ich an spassige zwei Stunden.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

6 Discussion to this post

  1. CycLeR sagt:

    Auch wenn die Neugierde wohl zu groß sein wird, mein Rat:
    Nicht anschauen und sich dafür die „alte Triologie“ in angenehmer, unbeschädigter Erinnerung behalten.

  2. Andi sagt:

    @CycLeR
    bei TriOlogie rollen sich mir die Fußnägle auf – das heißt Trilogie !

    egal ob bei dHdR, BtF, dem Paten, Matrix, ggf. Star Wars oder sonst wo…

  3. Marcel sagt:

    alter rechtschreibnazi :D

  4. Andi sagt:

    eigentlich bin ich kein guter Rechtschreibär, aber bei dem o.g. Wort musste ich einschreiten…

    ansonsten gilt für mich immer wer in der Grube sitzt sollte nicht mit Sägen werfen, o.s.ä.

  5. Phil sagt:

    hab mir den film gestern/heute in der spätvorstellung angetan. mein fazit: non-stop action hui, dumme sprüche auch hui, plot aber leider ziemlich pfui. es wird eigentlich den ganzen film lang nicht so wirklich klar, wer da jetzt warum hinter was her rennt, und am ende geht einfach alles kaputt ohne irgendwelche fragen zu beantworten.

    ach ja, und man kann quasi alle 30 sekunden dinge wie „ja sicher“, „wahrscheinlich“ oder „unlogisch/-realistisch!“ in den saal brüllen. :P

    zumindest bei imdb ist der film ja ziemlich gut aufgenommen worden, 8.6 von 10 punkte ist schon hammergut dafür, dass die kritiker so darauf rumreiten.

  6. Marcel sagt:

    naja bei rottentomatoes kannste dir ja auch die kritiken von topkritikern anschauen und die sind großteils positiv 75% oder so. und „ja sicher“ kannste auch bei den ersten 3 teilen alle 30 sekunden sagen :D

    ich denk mal ich geh morgen oder sonntag. ganz wie meine erkältung es erlaubt :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search