Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

iPhone in Leipzig zu haben

1. November 2007

Wenn jemand hier in Leipzig richtig geil auf das iPhone ist, dann sollte er sich jetzt im Sachsenpark/ Seehausen an der neuen Messe in den Globus (vormals Marktkauf) begeben. Der Vodaphone Shop dort verkauft das iPhone in der 8GB Version für 449€ mit einem Vertrag, der monatlich 69€ kostet und 480 Inklusivminuten hat.

Moment, Vodaphone, iPhone, jetzt schon? Eigentlich ist ja T-Mobile der Exklusivpartner von Apple in Deutschland. Darius und ich haben mal nachgefragt und der nette Mitarbeiter erklärte uns, dass die von ihm verkauften Geräte aus dem USA importiert und schon vom Simlock befreit sind. Die iPhones haben die Softwareversion 1.1. Wie das dann aber mit Updates und ähnlichem aussieht, darüber war er sich dann wohl auch nicht klar.

Also wer Spaß an teuren Experimenten hat, nur zu. 

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

2 Discussion to this post

  1. Phil sagt:

    der händler dürfte wohl ein lizenzabnehmer von iphonesimfree sein… keine ahnung, ob und wie heikel das rechtlich gesehen ist. die gefahr, dass das iphone nach software-updates wieder gelockt ist, besteht auf jeden fall. und man verzichtet halt auf features wie die visual voicemail. aber ansonsten ist es das gleiche wie bei t-doof: abgezockt wird man überall. ;)

  2. […] Ab 00:01 Uhr am Freitag kann man im T-Punkt in Köln “europaweit als Erster” (oder auch nicht) seine Seele gegen ein iPhone tauschen. Die Vertragsdaten sind gleich geblieben: 49 Euro für den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search