Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Kleinbloggersdorf ist komisch

9. Dezember 2006

Bloggen ist wie das Leben. Es gibt Leute die schreiben nur so vor sich hin, es gibt andere, die damit einen bestimmten Zweck erfüllen. Das Bildblog zum Beispiel. Aber auch andere. Von diesen wird dann gerne mal eine Sau durchs Dorf gejagt. Oft zurecht, manchmal zu hart.

Diese Säue sind meistens nicht besonders bewandt in der Dynamik und Funktionsweise des Mediums. Aber anscheinend wollen sie sich gerade (anonym) wehren. Anders sind die (manuellen) Trackbacks hier, da und dort nicht zu erklären. Sie haben keinerlei Bezug meinen Einträgen und wenn man den Links folgt stösst man auf krasse Abrechnungen mit dem Bildblog und Don Alphonso.

Ich würde mal gerne wissen, was das soll, woher das kommt und was vor allem mein Blog damit zu tun hat. Wahrscheinlich soll damit der Rang in Technorati etc. gesteigert und damit mehr Aufmerksamkeit generiert werden. Kann mir dazu jemand was sagen?

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

2 Discussion to this post

  1. MArcel sagt:

    Mario Dolzer, Finger von lassen, ignorieren, Trackbacks löschen.

  2. Marcel sagt:

    aha? wieso weshalb warum? :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search