Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Loriot und die Hamann

29. Oktober 2007

Gerade bei Beckmann sprach Loriot ein paar Worte zum Tod von Evelyn Hamann. In seiner typischen Art. Zunächst lobte er ihr Timing während der ganzen Jahre und tadelte sie am Schluss, dass sie es ausgerechnet jetzt nichteingehalten hat. „Na warte!“. Und er lächelt verschmitzt.

Ich habe gelacht.

PS: Ich hoffe der Ausschnitt kommt noch irgendwie online. War zu gut.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

2 Discussion to this post

  1. klaus sagt:

    Es ist schon ein seltsames Gefühl, dass viele Schaupieler oder Kabarettisten mit denen man aufgewachsen ist langsam sterben, da sei auch Rudi Carrell genannt :(

    passend zu Beckmanns Sendung, die ich leider verpasst habe noch der Bericht in der Sueddeutschen..

    http://www.sueddeutsche.de/kultur/artikel/677/140380/

  2. Marcel sagt:

    bis auf loriots nachwort hat man da nichts verpasst ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search