Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Platz nehmen gegen Nazis am 20.8.

19. August 2011

Wer es nicht mitbekommen haben sollte: NPD und andere braune Haufen wollten morgen vor dem Völkerschlachtdenkmal eine Veranstaltung abhalten. Daraus wird nichts. Zunächst wurde dieser Aufmarsch inklusive Gegenaktionen von der Stadt Leipzig verboten. Heute hat dann das Verwaltungsgericht Leipzig entschieden, dass der braune Haufen an der Ostseite des Hauptbahnhofs aufmarschieren darf. Gegenproteste wurden dort in Hör- & Sehweite ebenso gestattet. Also: same procedure as last year!

Aktuelle Infos dazu und mehr gibt es wie immer beim Aktionsnetzwerk Leipzig nimmt Platz. Da wir aber alle wissen, wie das ist, vor Gericht und auf hoher See und so, kann sich alles wieder ändern. Deshalb immer schön dem Hashtag #platznehmen folgen.

Die Stiftung Völkerschlachtdenkmal hat sich derweil etwas sehr schönes einfallen lassen (via):

Article Tags
Related article
Grey

Grey

<Instagram>

There is a morning somewhere

There is a morning somewhere

<Instagram>

Why did father give these humans free will?

Why did father give these humans free will?

Now they’re all confused… <Instagram>

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search