Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Problem mit iPhoto

21. Februar 2007

Bisher konnte ich eigentlich jedes Problem an meinem Mac mit ein bisschen Gesuche lösen. Hier bin ich aber schon ein bisschen ratlos.

Als ich meinen Mac geholt hatte und das erste Mal die CF-Speicherkarte meiner Kamera anschloss, poppte iPhoto automatisch auf und fragte mich, ob es jetzt immer starten soll, wenn ich eine Speicherkarte voll mit Bildern dranpapp. In einem Anfall von geistiger Umnachtung habe ich natürlich „Ja“ geklickt. Jedesmal poppt jetzt dieses Programm auf, obwohl ich es eigentlich nie nutze. Meine Frage also: Wie kann ich dieses automatische Starten deaktivieren? In den jeweiligen Optionen habe ich nix gefunden.

Vorschläge?

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

2 Discussion to this post

  1. Henning sagt:

    Ja, du öffnest das Programm „Digitale Bilder“ bzw. „Image Capture“, liegt standardmäßig im Programme-Ordner. Dort kannst du in den Einstellungen auswählen, was passieren soll, wenn du eine Kamera anschließt. :)

  2. Marcel sagt:

    ich danke dir, das hat funktioniert =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search