Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Quake Live wird Open Beta

23. Februar 2009

Noch zwei Mal schlafen, dann ist Quake Live für jeden verfügbar. Denn das Spiel geht in die offene Betaphase und kann von jedermann gespielt werden. Es soll ja tatsächlich noch Leute geben, die nicht wissen, was Quake Live ist, also fasse ich es mal in einem Satz zusammen: Quake 3 „im Browser“.

Die Basis bildet die Webseite QuakeLive.com, auf der man Server zu daddeln findet, das Matchmaking-System nutzen kann oder über die Freundesliste mit anderen Spielern chatten. Sie ersetzt das, was zu den Hochzeiten von Quake 3 der Serverbrowser war. Um das Spiel zu spielen muss man den Client von ca. 3MB herunterladen und installieren. Danach kann man durch Klick auf einen Server in jedes Spiel einsteigen, von früher bekannte Spieltypen wie Clanarena, Duel, CTF und TDM sind bereits integriert. Das alles funktioniert jetzt schon tadellos, nur manchmal kann es noch zu Lagspikes kommen. Aber deswegen ist ja auch noch Beta.

Und das Spiel selber ist immer noch so genial wie vor 10 Jahren. Für mich ist es immer noch der beste Onlineshooter aller Zeiten. Nichts kommt an diese perfekte Balance, das federleichte Spielgefühl und das fliessende Movement heran. Auch heute noch kann ich stundenlang auf DM6 herumhüpfen, ohne dass Langeweile aufkommt. Quake 3 ist zeitlos, Quake Live fasst es nur in einen moderneren Rahmen. Bis auf einige Änderungen an der Waffenbalance hat sich nichts geändert, die Grafik ist auch nach 10 Jahren alles andere als hässlich – picmip 5 hat seinen eigenen Charme. Drückt man einmal alt + enter ist auch vom Browser nichts mehr zu sehen.

Am Mittwoch also ab auf QuakeLive.com, Account erstellen und Spaß haben. Das ganze ist und bleibt kostenlos, durch absolut nicht störende Werbung finanziert.

Article Tags
Related article

Zelda Gameplay Teaser

hach

Easter Egg

Deus Ex – Human Revolution. Hangar 18 \m/

Retrogaming mit dem SNES

Super Nintendo Entertainment System. Keine anderen 4 Worte beschreiben die…

4 Discussion to this post

  1. Phil sagt:

    das spiel interessiert mich irgendwie nach wie vor null :P was ist eigentlich mit mods wie CPM, OSP und co.? oder überhaupt generell mit mods? lassen die sich irgendwie integrieren? vanilla q3 haben ja eigentlich die wenigsten gezockt, wenn ich mich recht entsinne.

    urban terror, da hätte ich schon eher mal wieder bock drauf. hach, ist das lange her.

  2. Marcel sagt:

    also mods wird es erstmal nicht geben. es gibt bisher keine möglichkeit welche zu integrieren, das selbe gilt für custom maps. wobei es sich bei den maps bestimmt bald ändern wird, da ist es ja nur eine rechte frage.

    naja, osp ist im grunde vanilla q3. das grundspiel wurde dadurch nicht geändert, nur spielregeln und präsentation wurden geändert. und ich persönlich mochte vq3 immer lieber als cpm :)

  3. getNo sagt:

    Hat man als „beta-Spieler der ersten Stunde“ auch solche schlimmen Warteschlangen?

  4. Marcel sagt:

    ja aber das hat sich stark verbessert. man wartet atm kaum laenger als 15 min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search