Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Sächsische Verhältnisse: Nazi-Opfer sind selbst schuld

23. März 2012

Nach einem Ska-Konzert letzte Woche in Delitzsch, kurz vor Leipzig, kam es zu einem massiven Übergriff, als Nazis 3 Teilnehmer des Konzertes angriffen. Eines der Opfer liegt bis heute im Krankenhaus, wie man ließt schwer verletzt, mehrfach operiert, einseitige Blindheit droht.

Die Geschichte an sich ist schon schlimm genug und ist bei weitem nicht die erste ihrer Art. Einer der Gründe warum ich aus Prinzip außer Leipzig kaum etwas von Sachsen gesehen habe.

Aber es kommt noch schlimmer. Die Stadt Delitzsch, mit Polizei und Ordnungsamt, ist der Meinung, die Schuld dem Konzertveranstalter zuzuschieben. Weil seine Ablehnung von Nazigästen den sozialen Frieden in Delitzsch gefährden würde. Er darf ab nun auch keine Veranstaltungen mehr durchführen. Glaubt ihr nicht? Ist aber so:

Anstatt dem Opfer des Überfalls, bei welchem auch seine Lebensgefährtin geschlagen und verletzt wurde, Rückendeckung und Unterstützung zuzusichern, wird in Delitzsch nunmehr das Opfer zum Täter gemacht: Der Veranstalter des Ska-Konzertes, wurde am gestrigen Donnerstag in die Räume der Stadt geladen und sah sich dort Vertretern des Ordnungsamtes, der Polizei sowie dem Bürgermeister und dem Oberbürgermeister der Stadt Delitzsch, Herrn Dr. Manfred Wilde gegenüber. Dem 26jährigen wurde mitgeteilt, dass er zukünftig keine Konzerte mehr in der Stadt veranstalten solle, bei denen Neonazis ausgeschlossen werden. Zudem sei er an dem Überfall „selbst Schuld“ und stelle mit seinem Bekenntnis, dass Nazis auf von ihm veranstalteten Konzerten unerwünscht seien, eine „Gefährdung der öffentlichen Sicherheit“ und des „sozialen Friedens“ in Delitzsch dar.

Merke: lehne Nazis ab und du bist selbst schuld, solltest du zusammengeschlagen werden. Schöner Beweis dafür, dass ein NPD-Verbot einen Scheiß bewirken wird, wenn weiterhin diese Scheuklappendenke vorherrscht. Ekelhaft.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search