Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

TGIW

8. April 2006

Das war eine lange Woche. Ich nehme im Moment an einem Lehrgang meines Arbeitgebers in Darmstadt teil. Dieser hat am Montag begonnen und wir noch ganze zwei Wochen dauern. Der Stoff ist interessant, doch es ist recht ermüdend, da die Tage jeweils um 8 Uhr beginnen und um 18 Uhr aufhören. Dafür wurden die Abende reichlich genutzt, um Geld für Drinks und gutes Essen auszugeben. Mhh, Mojitos.

Und kaum ist man mal eine Woche nicht zu Haus, schon wackelt die Welt. Windows auf Mac gefällig? Mal ehrlich, wozu steige ich auf Mac um, bestimmt nicht, damit ich mich doch wieder um Sicherheitslöcher und ständig abstürzende Systeme kümmern will.

Ansonsten ist nicht viel passiert. Auch ich bin dem Oblivion-Fieber erlegen, eines der besten Spiele der letzten Jahre, endlich etwas, was mich für längere Zeit vor meine Xbox360 fesselt. Außerdem war ich vor einer Woche auf der AMI hier in Leipzig. Dabei habe ich viele schöne Bilder gemacht. Sobald ich endlich mal Photoshop fürn Mac hab, wewrde ich sie bearbeiten und hier teilweise online stellen.

Gleich gehts ab zum Raclette-Abend bei Darius und Monique, das passt im Moment gut, mein Kühlschrank ist leer.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

  1. neokany sagt:

    yeah… meine mail wurde gelesen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search