Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Unter den Blinden ist der Einäugige König

30. Oktober 2006

Viel zu oft könnte man diesen Spruch folgendermaßen umwandeln: „Unter den Dummen ist die BILD der König“.

Kann sich noch jemand an Turbo-Rolf erinnern? An den Testfahrer von Daimler-Chrysler, der angeblich einen Unfall durch zu dichtes Auffahren bei hoher Geschwindigkeit provoziert hat, der einen jungen Mutter und ihrer Tochter das Leben kostete? Der Mann wurde nach einer beispiellosen Hetzkampagne und zwei sehr fragwürdigen Gerichtsentscheidungen für schuldig befunden und am Ende mit 1 Jahr auf Bewährung bestraft.

Gerade lief auf 3Sat die Dokumentation „Der Tag, als ich zum Todes-Raser wurde“. Sie ist schon etwas älter, ich glaube sie schon vor einem Jahr auf ARD gesehen zu haben. Nichtsdestotrotz ist der Inhalt auch heute noch sehr relevant, und wird es wahrscheinlich in den nächsten Jahren noch bleiben. Die Sendung beleuchtete, wie sich die Beweiskette der Polizei aufbaute, die BILD ihre Kampagne gestaltete und wie die Richter zu ihren Urteilen kamen.

Sehr klar wurde dabei deutlich, wie sehr die BILD es durch ihre Art, solche Themen auszuschlachten, vermag, die Ermittlungen maßgeblich zu beeinflussen und die schlussendlichen Urteile herbeizuführen. So wird deutlich, dass durch den massiven Druck, der durch die polemische BILD-Berichterstattung aufgebaut wurde, die Ermittler die Zeugen unter Druck gesetzt haben, um schnelle Ergebnisse liefern zu können. Die BILD verurteilte Rolf F. vorzeitig, stellte ihn an den Pranger, und die Richter folgten dem mit fadenscheinigen Begründungen.

Der Film wirft Zweifel über die Schuld des Mannes auf, ist aber auch nicht in der Lage, seine Unschuld klar zu beweisen. Dies ist auch gar nicht das Ziel. Vielmehr zeigt die Dokumentation trocken und sachlich auf, wie die BILD ihre Macht nutzt, auch (vorher) unbescholtene Menschen in den Ruin zu treiben. Hauptsache, es verkauft sich gut. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum der Chefredakteur eher lässig lächelte, als er die Fragen im Film larmoyant beantwortete.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search