Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Was ist schon Europa?

10. Januar 2008

Europa ist groß. Europa hat irgendwas um die 700Mio Einwohner. Europa ist auch relativ wohlhabend. Gute Gründe also für Firmen, hier ihre Produkte anzubieten, es gibt ja schliesslich Geld zu verdienen. Aber anscheinend ist man für diese Denkweise in der Videospieleindustrie einfach zu blöd. Denn Europa wird immer als letztes bedient und das mit großem Abstand. Nintendo zum Beispiel braucht durchschnittlich ein halbes Jahr nach Veröffentlichung in Japan und den USA, bis sie ihre Spiele hier auf den Markt bringen. Von den Konsolen ganz zu schweigen. Auf die PS3 musste man hier auch über ein halbes Jahr länger warten, nur um dann eine abgespeckte Version vom amerikanischen Releasemodell zu erhalten. Wenn Videospielehersteller irgendetwas von „weltweiter Veröffentlichung“ faseln, dann meinen sie meist USA und Japan. Und das nervt zunehmend.

Aktuelles Beispiel: Rock Band. Wer es nicht kennt: es ist eine Mischung aus Singstar (also Karaoke) und Guitar Hero mit einem zusätzlichen Schlagzeug. So dass man eben eine Rock Band nachspielen kann. Ist super spassig, in den USA auch schon seit Monaten erhältlich. Nur wir müssen wieder warten. Diesmal nicht nur ein paar Monate. Wenn gameware.at Recht hat, diesmal ein ganzes Jahr, denn Rock Band soll erst im Herbst in Europa erhältlich sein. Anscheinend wollen die unser Geld nicht.

Related article

Zelda Gameplay Teaser

hach

Easter Egg

Deus Ex – Human Revolution. Hangar 18 \m/

Retrogaming mit dem SNES

Super Nintendo Entertainment System. Keine anderen 4 Worte beschreiben die…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search