Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Was tun und vor allem wo?

22. Juli 2006

Heute juckt es mir in den Beinen, ich will heute Abend ausnahmsweise mal wieder unter die Leute. Nur leider mal wieder allein, Darius & Monique werden zu zweit alt, grau und faul. Und Peggy & Klaus sind irgendwo außerhalb unterwegs…in den Weiten des leipzier Umlandes. Bleib nur noch ich. Aber wohin? Buddha-Art-Gallery hab ich heut echt kein Bock. Keine Lust bei der Hitze unbedingt Hemd und schicke Schuhe zu tragen. Nachtcafe? Mhmhm bissl jung das Volk da. Und sonst? Mir fällt nix ein…irgendwie ist sonst alles Interessante ohne Auto nicht zu erreichen. Fubar

Related article
Grey

Grey

<Instagram>

There is a morning somewhere

There is a morning somewhere

<Instagram>

Why did father give these humans free will?

Why did father give these humans free will?

Now they’re all confused… <Instagram>

3 Discussion to this post

  1. Micha sagt:

    Und wohin hat es dich dann verschlagen? :)

  2. Marcel sagt:

    ich nachtcafe…puh bier…zuviel…bieer

  3. Torsten sagt:

    So ist das eben, wenn man mit Paaren befreundet ist und die guten alten Zeiten wo man noch gemeinsam um die Häuser zog vorbei sind! Heute gehen die größten Aufreiser mit ihrer Freundin spazieren, ziehen zusammen, sind zahm und denken über kinder und heiraten nach… Wo sie früher über so was böse Kommentare machten und Typen für die gleichen Taten verlacht haben! Kann man nix machen, ist wohl der Lauf der Zeit oder Unterwerfung aus Angst vorm Alleine sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search