Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Wichsen für den guten Zweck

19. Juli 2006

Bevor jetzt wieder jemand kommt: „Marcel, du bist ne olle Sau!“ erst mal bei SpOn lesen.

Auszug:

Die Veranstaltung ist ein Import aus San Francisco, wo bereits fünf Selbstbefriedigungs-Wettbewerbe stattgefunden haben. Die Idee der Erfinder: „Sie sind eine Möglichkeit, die Öffentlichkeit dazu anzuhalten, Selbstbefriedigung als Safer-Sex-Methode einzusetzen“, heißt es auf der Internetseite der Organisatoren. Zudem soll der Wettbewerb Spendengelder einbringen: Für jede Minute, die Teilnehmer masturbieren, spenden Sponsoren Geld. Dies fließt an wohltätige Einrichtungen, die sich im Kampf gegen HIV und für sexuelle Aufklärung engagieren.

Wo muss ich unterschreiben?

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

Discussion about this post

  1. Micha sagt:

    Vielleicht gibts da als Preis nen neues Macbook… Also halt dich bzw. ihn ;) ran :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search