Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Wii an DVI-I Anschluss

3. Dezember 2006

Ich will mir Freitag die neue Nintendo Wii kaufen. Damit das dann auf meinem Philips LCD halbwegs gut aussieht, brauche ich das Komponenten-Kabel. Dumm nur, dass ich keinen Komponenten-Eingang habe, sondern das Gerät wie viele andere Philips Fernseher auch das analoge Signal über einen DVI-I Anschluss annimmt.

Nach tagelange Suche nach einem passenden Stecker/ Adapter bin ich endlich fündig geworden. Von Hama gibt es einen Adapter mit DVI-I Ausgang und 3 Cinch/ YUV-Kupplung. Kostet hier 15 Euro.

Hoffe das hilft einigen.

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

7 Discussion to this post

  1. 23 sagt:

    Sehr gut google: dvi wii
    2tes Ergebnis
    thx dude

  2. sasharp sagt:

    Danke!
    Dachte, dass schon nicht finde.

  3. sagt:

    Wie sind deine Erfahrungen mit dem Adapter? Bist Du zufrieden… Über ein kurzes Resume wäre ich dankbar, weil in anderen Foren immer nur über viel teurere Konverter gesprochen wird.

    Thx….

  4. Marcel sagt:

    funktioniert perfekt. keinerlei probleme mit dem adapter. ich nutze den auch für die PS3 problemlos

  5. fuy sagt:

    menno, ich steh vor dem selben problem.
    allerdings hab ich einen samsung, 24“, und ich hab die lösung component-kabel auf vga probiert: geht nicht!

    der tft zeigt beim analog-modus an: „not the optimum format“.

    letzte chance wäre das hama-kabel, jedoch: kann es da probleme mit der riesenauflösung (1920×1200) geben?

    ich hab jetz schon 4 kabel und drei adapter probiert, grrr

    help me help :)

  6. Marcel sagt:

    1920×1200?! die wii macht doch nur 480p. und wenn du probleme mit der ps3 hast, weil sie auf 1080p eingestellt ist, starte sie über den standby knopf an der ps3 und halte die taste solange gedrückt, bis es piept, dann gehen die grafikeinstellungen auf werkseinstellung zurück. sollte das nicht funktionieren, schau mal, ob dein Fernseher über den DVI Eingang oder was auch immer du da hast überhaupt YUV Signale verarbeiten kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search