Nicht mein Publikum. Nimmermehr.

Menu & Search

Winnie Puh ist böse

17. Juni 2006

Ok, nicht der Bär selber…naja hier in Deutschland bei der Bruno-Phobie schon, aber Ferkel um so mehr. Meint zumindest die türkische Regierung und hat die liebenswerte Kinderserie aus dem öffentlich-rechlichen Fernsehen der Türkei (TNT) verbannt. Weil Schweine laut der islamischen Lehre unreine Tiere sind. Schweinchen Babe hat dort wahrscheinlich auch keine Chance…

(by SpOn)

Related article
Winter Market

Winter Market

<Instagram>

Sorgen

Wie kann man Sorgen ernst nehmen, wenn diese Sorgen im…

Linksruck

Linksruck ist, wenn ein einziger linker Ministerpräsident vereidigt wird, während…

4 Discussion to this post

  1. Monique sagt:

    es gibt deutliche anzeichen, dass winnie pooh ein drogenfilm ist
    – dem esel ist alles egal…total langsam und unmotiviert –> kiffer
    – ferkel hat ständig angst, sieht gespenster und leidet unter verfolgungswahn –> pilze
    – rabbit will alles haben „alles meins, alles meins“ dazu die riesen nase –> kokser
    – tigger springt nur herum, kann nicht stillstehen. hüpft durch die gegend ohne müde zu werden –> extasy
    -christopher robin kann mit tieren reden –> sinneserweiternde drogen
    – Winnie pooh is total daneben, steht auf süßes und seine fantasie reicht ins grenzenlose –> amphetamine/lsd
    alles zufall, oder steckt da mehr dahinter???
    :-)

  2. kp111324 sagt:

    da fehlt noch das die eule allen hilft und der verticker ist ;)

  3. normalo995 sagt:

    ja da hatt er recht aba dass geht:und die Eule Sie ist der dieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Type your search keyword, and press enter to search